Grund- und Mittelstufe

In der Grundstufe werden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 4 und in der Mittelstufe die der Klassenstufen 5 und 6 unterrichtet. In beiden Stufen haben die Klassen eine Schülerstärke von 10 bis 16.

 

Als Orientierung für eine bestmögliche Förderung wird der individuelle Entwicklungs- und Leistungsstand angesehen. Unser primäres Ziel in der unterrichtlichen Arbeit ist es, den Schülerinnen und Schülern grundlegende Kompetenzen in den Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen zu vermitteln.

Wir achten auf geeignete Lernbedingungen. Dabei richten wir unser Augenmerk auf die Förderung von sozialen Kompetenzen und der Stärkung des Selbstvertrauens. Die Kinder und Jugendlichen lernen einen fairen und respektvollen Umgang miteinander. Das Vorleben und die Vermittlung von Hilfsbereitschaft liegen uns am Herzen.

 

Aufgelockert wird der geregelte Schulalltag durch Wander- und Projekttage, Vorlese-Aktionen, Ausflüge zu Zielen in und um Bad Hersfeld, klassenübergreifende Feste und Feiern und diverse Bewegungsangebote.

 

Im Anschluss an den Unterricht steht ein Betreuungsangebot zur Verfügung (s. Betreuung).

Kompetenzraster:

Um in unseren jahrgangsgemischten Klassen die Lernentwicklung aller Schülerinnen und Schüler im Blick zu behalten und kontinuierlich dokumentieren zu können, haben die Fachkonferenzen Deutsch und Mathematik Kompetenzraster für die Grund-, Mittel- und Hauptstufe entwickelt. Die Inhalte wurden auf Grundlage der KMK-Bildungsstandards und des hessischen Lehrplans für die Schule für Lernhilfe erarbeitet und regelmäßig evaluiert. Aufgeführt sind einerseits die Kompetenzbereiche sowie die Kompetenzen, nach aufsteigenden Niveaustufen geordnet.

 

Das Ergebnis können Sie sich hier ansehen:               Deutsch                               Mathematik

 

Lesewettbewerb:

Jährlich findet für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule ein Vorlesewettbewerb statt. In jeder Stufe wird ein Sieger mit einem Buchpreis gekürt. Der Sieger der Mittelstufe darf dann auch beim Kreisentscheid antreten.

 

Autorenlesungen:

Jährlich findet in der Vorweihnachtszeit die Autorenlesung mit wechselnden Autoren statt.

 

Lesepaten:

Ehrenamtliche Lesepaten unterstützen Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelstufe in einer eins-zu-eins-Betreuung mit zusätzlichen Lesestunden.

 

Schulzahnärztin:

Die Schulzahnärztin leistet halbjährlich Präventionsarbeit in unserer Schule. Sie gibt unseren Schülerinnen und Schülern Tipps zum richtigen Zähneputzen und schaut auf die Zahnstellung im Kiefer.

 

Jugendverkehrsschule:

Die Jugendverkehrspolizei führt für unsere 4. Klassen eine Radfahrausbildung durch. Die Inhalte der Termine werden in einer kleinen schriftlichen Prüfung und einem Praxisteil abgefragt.

  

Logopädie und Ergotherapie:

Mindestens dreimal wöchentlich behandeln Logopädinnen und Ergotherapeuten vormittags Schülerinnen und Schüler im nebenan gelegenen Frühförderzentrum.

 

Schulbücherei:

Unsere neu sortierte und gut ausgestattete Schulbücherei steht den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen zur Verfügung. Sie finden ein vielfältiges Angebot an Büchern. Für die Ausleihe wenden sie sich an ihre Klassenlehrinnen und –lehrer.

 

Ausflüge:

Außerschulische Lernorte ermöglichen den Schülerinnen und Schülern eine andere Sichtweise auf den Lerngegenstand. So besuchen unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig zur Weihnachtszeit die Bäckerei „Guter Gerlach“ um gemeinsam Plätzchen zu backen.  Der Besuch der Bad Hersfelder Festspiele, Ausflüge in Museen, die Erkundung der Stadt Bad Hersfeld und vieles mehr gehören jährlich in unser Programm. Aktive Schülerinnen und Schüler kommen beim Besuch des Jahnparks und des Freizeitbads Aquafit ebenfalls auf ihre Kosten. Wander- und Projekttage finden in regelmäßigen Abständen innerhalb eines Schuljahres statt.

© 2018 Friedrich-Fröbel-Schule  Bad Hersfeld                                                                    Datenschutzerklärung         Impressum