iSb

Im Rahmen der Novellierung des hessischen Schulgesetzes vom 30.06.2017 (Link zum Schulgesetz) wird zur Umsetzung des inklusiven Unterrichts festgelegt, „dass alle allgemeinen Schulen und Förderschulen (§ 49, Abs. 2) des Dienstbezirks eines Staatlichen Schulamts ein Schulbündnis (inklusives Schulbündnis)“ bilden.

Ein inklusives Schulbündnis ist ein regionales und verbindliches Netzwerk verschiedener allgemeiner Schulen, der zuständigen Förderschulen sowie des regionalen  Beratungs- und Förderzentrums (BFZ) und der überregionalen BFZ. Es umfasst alle schulischen Bildungsgänge und alle Jahrgänge. Verpflichtete Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind die Schulleitungen der allgemeinen Schulen, der Förderschulen und des regionalen Beratungs- und Förderzentrums, die zugeordneten Dezernenten des Staatlichen Schulamtes sowie ein Vertreter des Schulträgers.

Das iSB verfolgt zwei zentrale Ziele:

 · Im iSB wird der Elternwunsch zur Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit Anspruch auf sonderpädagogische Förderung berücksichtigt und schulische Angebote werden für alle diese Schülerinnen und Schüler vorgehalten. Dem Elternwunsch ist in der Regel stattzugeben.

 · Das iSB ist beim Einsatz der Förderschulkräfte an allgemeinen Schulen nach den Kriterien der Verlässlichkeit und Wirksamkeit beteiligt. Aufgabe des inklusiven Schulbündnisses ist die Sicherung der Bildungsbeteiligung von Schülerinnen und Schülern mit umfassenden Beeinträchtigungen und mit Behinderungen oder an Klinikschulen mit dem Ziel den angestrebten Abschluss zu erlangen und sie beim Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt, insbesondere an berufliche Schulen, zu begleiten. Im Bereich des Landkreises Hersfeld-Rotenburg wurden im Schuljahr 2016/2017 die inklusiven Schulbündnisse Bad Hersfeld und Rotenburg implementiert.

 

 

Das iSB Hersfeld umfasst alle Schulen der Gemeinden:

  • Breitenbach am Herzberg

  • Friedewald

  • Hauneck

  • Haunetal

  • Hohenroda

  • Kirchheim

  • Ludwigsau

  • Neuenstein

  • Niederaula

  • Philippsthal

  • Schenklengsfeld

  • Stadt Bad Hersfeld

  • Stadt Heringen

© 2018 Friedrich-Fröbel-Schule  Bad Hersfeld                                                                    Datenschutzerklärung         Impressum